3D-Drucker-Hersteller boomt

Das Unternehmen SLM Solutions, Hersteller von 3D-Druckern, wächst. Ihre Drucker würden in immer mehr Bereichen eingesetzt, heißt es. Mit einer raschen Gewinnausschüttung dürfen Anteilseigner trotzdem nicht rechnen.

Der Einfallsreichtum seiner Kunden lässt den 3D-Drucker-Hersteller SLM Solutions kräftig wachsen. „Wir sind positiv überrascht von der Fantasie unserer Kunden, wofür sie unsere Maschinen einsetzen und was für Teile sie damit bauen“, sagte Finanzvorstand Uwe Bögershausen der Nachrichtenagentur Reuters am Dienstag.

Der Auftragseingang soll im laufenden Jahr um etwa zwei Drittel auf mehr als 100 Maschinen steigen.

3D-Drucker würden inzwischen auch für die Produktion von Bauteilen und Maschinen in der Automobilindustrie eingesetzt. „Im Automobilsektor sind wir weiter als wir ursprünglich gedacht haben“, sagte Bögershausen. Die größten Abnehmer kämen weiter aus der Luftfahrtindustrie und der Medizintechnik.